Warum wir mehr lachen sollten

Jeder Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag.

Charlie Chaplin

Humor ist die Begabung eines Menschen, der Unzulänglichkeit der Welt und der Menschen, den alltäglichen Schwierigkeiten und Missgeschicken mit heiterer Gelassenheit zu begegnen”

Obwohl er ein extrem wichtiger Bestandteil unseres Lebens sein sollte, wird er vor allem hierzulande oft unterschätzt. Dabei ist Humor nicht nur ein kleiner Moment der Freude, sondern ein probates Mittel, um unsere Lebensqualität und Gesundheit langfristig zu verbessern. Hier erfahren Sie, warum wir mehr lachen sollten.

Körperliche Gesundheit

Gesund durch Lachen

Lachen sorgt für niedrigeren Blutdruck, relaxed unsere Muskeln und schüttet Endorphine aus. Menschen, die oft lachen, stärken ihr Immunsystem und sind deshalb weniger krank und anfällig für Krankheitserreger. Beim Lachen werden außerdem bis zu 100 Muskel aktiviert, wobei der Körper zusätzlich Kalorien verbrennt. Selbst Schmerzen können durch Humor gelindert werden.

Lachen hält uns jung und attraktiv

Attraktiv durch Lachen

Beim Lachen wird die Gesichtsmuskulatur besser durchblutet und hält die Haut frisch. Vor allem Frauen die lachen, wirken auf Männer attraktiv. Menschen, die viel Lächeln werden grundsätzlich von ihren Mitmenschen positiver wahrgenommen als Menschen mit griesgrämiger Miene.

Lachen verbindet uns mit Menschen

Lachen verbindet uns mit Menschen

Schon ein kleines Lächeln kann uns mit Menschen tief verbinden. Lachen ist aber auch ein wichtiger Bestandteil in Beziehungen und Freundschaften. Humor kann als probates Mittel in Konfliktsituationen eingesetzt werden, um diese zu entschärfen. Durch das Lachen können Menschen ihre “defensive Hülle” leichter fallen lassen und sich unverkrampfter auf andere einlassen.

Grundsätzlich funktioniert Humor am besten, wenn er mit unsereren Mitmenschen geteilt wird.

Lachen hilft beim Lernen

Lachen hilft beim Lernen

Es ist bewiesen, dass emotionales Lernen sehr hilfreich ist, um uns Informationen besser einzuprägen. Deshalb kann Humor beim Lernen ein wichtiges Hilfsmittel sein, Informationen in unserem Langzeitgedächtnis zu speichern. So hat z. B. eine Umfrage ergeben, dass komplexe politische Zusammenhänge, die auf humorvolle Art behandelt werden, besser bei den Zuschauern hängenbleiben als Nachrichten, die in konventioneller Form übermittelt werden.